Android iCalParse/CalendarSync

Kontakt: calendarsync[at]gmx.at



CalDAV Anbieter Konfiguration


Basisinformationen

Die App unterstützt verschiedene Möglichkeiten um Ihr Gerät mit einem Server abzugleichen. Die Verwendung von CalDAV ist eine dieser Möglichkeiten. Um Ihr Gerät mit einem CalDAV Server zu synchronisieren müssen Sie ein WebiCal erstellen welches alle Informationen beinhaltet um Ihren Server zu erreichen. Hierzu drücken Sie die Menü Taste am Gerät und wählen "Neus WebiCal erstellen" aus. Hierbei kann die Einstellung "Zwei Wege Sync" gesetzt werden (diese muss nicht in den Einstellungen sondern gesetzt werden sondern direkt beim WebiCal während des Erstellens oder danach beim Editieren eines WebiCals) um Änderungen am Gerät auch wieder auf den Server zurück zu übertragen. Bitte brücksichtigen Sie auch dass der Verbindungstype auf CalDAV gesetzt werden muss wenn Sie einen CalDAV Server verwenden. Desweiteren unterstützt die App für spezielle Zugriffmethoden welche für manche CalDAV Server einen effizienteren Zugriff erlauben. Es ist daher möglich auch die Art des CalDAV Servers anzugeben. Sollte sich Ihr Server nicht in der Liste befinden stellt dies kein Problem da dar hier die vorausgewählte generische Zugriffsmethode verwendet werden kann. Danach kann mittels der Betätigung der Schaltfläche "Verarbeite WebiCals" eine Synchronisation anzustoßen.

Die meisten URLs in dieser Anleitung sind für die professionelle Konfiguration gedacht. URLs welche in der geführten Konfiguration verwendet werden können (automatisches auffinden all Ihrer CalDAV Kalender am Server) werden schrittweise hinzugefügt. Sollten Sie Probleme habend dann kontaktieren Sie mich bitte und ich helfe Ihnen weiter!

Für die empfohlene geführte Konfiguration (diese ist sehr einfach umzusetzen) bitte folgende Schritte verwenden:

  • CalendarSync starten ->Menü Knopf drücken -> Wähle neues WebiCal erzeugen ->
    Wähle geführte Konfiguration
  • Bestätigen Sie dass Sie Ihren Anbieter/Server aus der Liste der bekannten Anbieter auswählen möchten und wählen Sie danach diesen aus. Falls notwendig werden Sie dazu aufgefordert Details wie Ihren Benutzernamen oder die Domain des Servers einzugeben (Tipps dazu gibt es unten).
  • Die App generiert basierend auf den eingegebenen Daten die einzigartige URL Ihres Servers und Sie können danach Ihren Benutzernamen und das dazupassende Passwort eingeben (für die Authentifizierung am Server)
  • Dann Test Verbindung drücken -> Wenn alles OK -> Drücke Suche
    Kalender -> Kalender die synchronisiert werden sollen wählen ->
    Konfigurieren der Kalender drücken.
  • Danach wieder zurück auf den Hauptbildschirm gehen und auf Verarbeite
    WebiCals drücken. Die Termine werden geladen und am Gerät abgelegt.
  • Natürlich kann dann im Anschluss gleich auch die automatisch
    Hintergrundsynchronisation in den Einstellungen der App aktiviert werden.

Synchronisiere David.fx

Für David.fx 12 sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

http://server:port/principals/users/username/
Alternativ kann auch http://server:port/caldav/ verwendet werden. Hier werden dann auch Gruppenkalender abgeglichen. Der Gruppenkalender darf dabei KEINE Login-Credentials erfordern, damit mehrere User auf ihn zugreifen dürfen.

Für David.fx 11 sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

http://server:port/caldav/Vorname%20Nachname/
Alternativ kann auch http://server:port/caldav/ verwendet werden. Hier werden dann auch Gruppenkalender abgeglichen. Der Gruppenkalender darf dabei KEINE Login-Credentials erfordern, damit mehrere User auf ihn zugreifen dürfen.
Verwenden Sie den Usernamen/Passwort von Ihrem Remoteaccess. Als CalDAV Anbieter verwenden Sie bitte David.fx.

Synchronisiere SOGO

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
http://server:port
oder falls die obige nicht funktioniert (z.B. weil ein WebServer und ein Kalenderserver am gleichen Port/Host laufen):
http://server:port/SoGo/dav/

Für die professionelle Konfiguration:
Bei SOGO ist es auch möglich, dass die URL direkt von SOGO bezogen werden kann. Dazu klicken Sie in SOGO mit rechts auf den Kalender welcher synchronisiert werden soll und wählen Sie Einstellungen. Nun klicken Sie auf Links für diesen Kalender. Hier ist es nun möglich den CalDAV Link für diesen Kalender zu erhalten welcher dann in der App verwendet werden kann.

Synchronisiere Yahoo Calendar

Für Yahoo sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://caldav.calendar.yahoo.com/dav/

Für die professionelle Konfiguration:
https://caldav.calendar.yahoo.com/dav/username/Calendar/calendar_name/

Synchronisiere Google Calendar

Für Google sollte die geführte konfiguration verwendet werden.
Hierzu muss die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://apidata.googleusercontent.com/caldav/v2/{yourusermail}@gmail.com/user

Weiters muss der CalDAV Anbieter danach auf Google gesetzt werden. Die App führt Sie dann durch die Einrichtung des Zugriffs mit Google OAuth und der Einrichtung der Kalender.

Für die professionelle Konfiguration:
https://apidata.googleusercontent.com/caldav/v2/calendarID (e.g. your-email-address)/events/


Geteilte Google Kalender für die Sie eine Einladung erhalten haben können nur mit der professionellen Konfiguration unter der oben angegeben URL konfiguriert werden da der Google Server diese bei der geführten Konfiguration nicht zurückmeldet (es werden nur Ihre private Kalender gemeldet). Hierzu muss die calendarID identifziert werden, wie diese gefunden werden kann ist hier beschrieben:Google CalendarID ermitteln

Synchronisiere Zimbra Calendar

Für Zimbra sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://server_name/dav/

Für die professionelle Konfiguration:
https://server_name/dav/username/calendar_name/

Mehr Informationen für die Konfiguration z.B. wie der Username auszusehen hat finden Sie hier:Zimbra sync guide for Mozilla Lightning/Sunbird

Synchronisiere Scalix Calendar

Für Scalix sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen (Die Url kann basierend auf Ihrer Serverkonfiguration abweichen, fragen Sie ihren Administrator):

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
http://server_name/api/dav/

Für die professionelle Konfiguration:
http://server_name/api/dav/Calendars/Users/user@domain/calendar_name

Mehr Informationen für die Konfiguration z.B. wie der Username auszusehen hat finden Sie hier: Scalix sync guide for Mozilla Lightning/Sunbird

Synchronisiere Apple iCal/Darwin server

Für Apple iCal/Darwin sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://server:port/calendars/__uids__/XXXXXXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXXXXXXXXXX/calendar_name/

Synchronisiere SabreDAV

Für SabreDAV sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

http://server_name/sabredav/calendarserver.php/calendars/username/default/

Mehr Informationen fFür die Konfiguration z.B. wie der Username auszusehen hat finden Sie hier: SabreDAV sync guide for Mozilla Lightning/Sunbird

Synchronisiere eGroupware

Für eGroupware sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://server_name/egroupware/groupdav.php/

Für die professionelle Konfiguration:
https://server_name/egroupware/groupdav.php/username/calendar/

Synchronisiere Kerio Mail Server

Für Kerio Mail Server sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

http://server_name/calendars/domain/shared calendar user/calendar_name

Der Username ist typischerweise die E-Mail Adresse und das E-Mail Passwort.

Mehr Informationen für die Konfiguration z.B. wie der Username auszusehen hat finden Sie hier: Kerio sync guide for Mozilla Lightning/Sunbird

Synchronisiere Kerio Connect Server

Für Kerio Connect Server sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:
http(s)://server:port/caldav/
Für öffentliche/globale Kalender:
https://server:port/caldav/users/domain/.public

Mehr Informationen für die Konfiguration z.B. wie von geteilten Kalendern auszusehen hat finden Sie hier: Kerio CalDAV

Synchronisiere DAViCal Server

Für DAViCal Server sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
http://server_name/caldav.php/

Für die professionelle Konfiguration:
http://server_name/caldav.php/username/calendar_name

Synchronisiere Oracle/Sun Convergence

Für Convergence sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://server_name/davserver/dav/home/username/calendar/

Synchronisiere Oracle Calendar Server und Oracle Unified Communications Suite

Für Oracle Unified Communications Suite sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen (automatisches auffinden der Kalender):

https://server_name/dav/principals/username/

Synchronisiere CommuniGate Pro

Für CommuniGate Pro sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen (für die geführte Konfiguration):

https://server_name:9001/CalDAV/

Für die professionelle Konfiguration: https://server_name:9001/CalDAV/~username/calendar_name/

Man beachte das ~ vor dem Benutzernamen.

Synchronisiere IceWarp Messaging Server Kalender

Für IceWarp Messaging Server sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
http(s)://servername/webdav/

Synchronisiere Zarafa

Für Zarafa sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen beim Kalender des eigenen Benutzers:

http://server_name:8080/caldav/

Beim Kalender eines anderen Benutzers (Sie müssen berechtigt sein darauf zuzugreifen!)

http://server_name:8080/caldav/username/

Für selbsterstelle Kalender ist folgende URL zu verwenden:

http://server_name:8080/caldav/username/calendar_name

Für verschachtelte Kalender (Unterkalender die sich in einem Kalender befinden) ist der volle Pfad anzugeben z.B. /calendar_nameParent/calendar_nameChild/ statt nur /calendar_name.

Mehr Informationen für die Konfiguration z.B. wie der Username auszusehen hat finden Sie hier: Zafara calendar access

Synchronisiere Oracle Beehive

Für Oracle Beehive sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

http://servername:port/caldav/Enterprise-ID/home/User-Email-Address/calendars/MyCalendar/

Mehr Informationen für die Konfiguration z.B. wie der Username auszusehen hat finden Sie hier: Oracle Beehive for Mozilla Lightning/Sunbird

Synchronisiere DavMail

Für DavMail sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

http://server_name:port/users/mail_address/calendar/

Als CalDAV Anbieter verwenden Sie bitte DavMail.

Synchronisiere Glassfish/Calendar Server 7

Für Glassfish/Calendar Server 7 sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://server:port/base-uri/dav/home/email-address/calendar/

Mehr Informationen für die Konfiguration z.B. wie der Username auszusehen hat finden Sie hier: Glassfish for Mozilla Lightning/Sunbird

Synchronisiere OwnCloud

Für OwnCloud unter Version 3 (andere Versionen sind im Anschluss beschrieben) sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://server:port/apps/calendar/caldav.php/calendars/username/default%20calendar/

Bei OwnCloud 3 wird folgendes Schema verwendet:

https://server:port/owncloud/apps/calendar/caldav.php/calendars/username/calendarname/

Bei OwnCloud 4 bis 8 wird folgendes Schema verwendet:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://server:port/owncloud/remote.php/caldav/

Für die professionelle Konfiguration:
https://server:port/owncloud/remote.php/caldav/calendars/username/calendarname/

Bei OwnCloud 9 und neuer wird folgendes Schema verwendet:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://server:port/owncloud/remote.php/dav/

Für die professionelle Konfiguration:

Ob Sie https oder http verwenden können hängt von Ihrer Konfiguration ab.

Synchronisiere Apple Calendar Server

Für Apple Calendar Server sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://server:port/calendars/

Für die professionelle Konfiguration:
https://server:port/calendars/users/username/calendar/

Ob Sie https oder http verwenden können hängt von Ihrer Konfiguration ab.

Synchronisiere Synology NAS

Es gibt zahlreiche verschiene Geräte von Synologie welche CalDAV anbieten. Viele meiner Kunden haben mir bereits berichtet, dass meine App erfolgreich zusammen mit ihrem Synologie NAS verwendet wird. Da allerdings die verwendeten URLs stark von dem konkreten Gerät abhängig sind bitte ich Sie mir bei Unklarheiten speziell für ein spezifisches Gerät nachzufragen.

Falls Sie bereits das Synoloyg Calendar Package verwende sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://server:5001/caldav.php/YourUsername/

Synchronisiere Radical

Für Radical sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://server:port/username/calendarname/

Mehr Informationen für die Konfiguration z.B. wie der Username auszusehen hat finden Sie hier: Radical CalDAV

Synchronisiere SmarterMail

Für SmarterMail sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

http://server:port/WebDAV/calendarname

Der default Kalendarname ist cal.

Synchronisiere Marketcircle Daylite

Für Daylite sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

http://server:port/calendars/YourPrincipalID/calendar/

Bitte verwenden Sie Daylite als CalDAV Anbieter.

Synchronisiere GoDaddy

Für GoDaddy sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://caldav.secureserver.net:8443/principals/users/username@domain.com/

Für die professionelle Konfiguration
https://caldav.secureserver.net:8443/principals/calendar/username@domain.com/######

username@domain.com ist die Mail Adresse. ####### wiederum ist eine 6 stellige Zahl welche die ID des Kalenders darstellt werden synchronisiert werden soll.

Falls Sie Probleme mit dem Verbinungsaufbau haben liegt es vermutlich an einem bekannten GoDaddy Fehler. Es ist dann der vom Standard abweichende Port 8443 zu verwenden welcher nach caldav.secureserver.net angefügt werden muss. Dies hat wie folgt zu erfolgen: caldav.secureserver.net:8443
Bitte stellen Sie sicher dass der CalDAV Anbieter auf GoDaddy gestellt wird.

Synchronisiere OSAF Chandler Server

Für OSAF Chandler Server sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

http://server:port/dav/username/calendarid/

Synchronisiere Hitask CalDAV Server

Für Hitask CalDAV Server sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://server:port/calendar/username/calendarname/

Als Standardname für den Kalender kann "Events". verwendet werden. Server und Port kann normalerweise mit "secure.hitask.com" ersetzt werden.

Synchronisiere Meeting Maker Server

Für Meeting Maker Server sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

http://server:port/mmcaldav/dav/username/calendarname/

Als CalDAV Anbieter ist Meeting Maker zu wählen.

Synchronisiere Group Office Server

Für Group Office Server sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

http://server:port/caldav/calendars/username/calendarname/

Mehr Informationen für die Konfiguration z.B. wie der Username auszusehen hat finden Sie hier: Group Office CalDAV

Synchronisiere Folio Cloud

Für Folio Cloud sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://at.folio.fabasoft.com/folio/caldav/Mail Adresse deines Fabasoft Folio Cloud-Accounts/calendarname/

Synchronisiere Baikal

Für Baikal sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
http://server:port/baikal/html/dav.php/

Für die professionelle Konfiguration:
http://server:port/baikal/html/dav.php/calendars/username/default/

Synchronisiere Apple iCloud

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://caldav.icloud.com

Synchronisiere Terminland Kalender

Für Terminland sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://www.terminland.de/username/dav/kalenderid/

Synchronisiere CriticalPath

Für CriticalPath sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

http://server:port/calendars/username/calendarid/

Synchronisiere MyKolab

Für MyKolab sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://caldav.mykolab.com/calendars/username%40mykolab.com/calendar UID/
Die genaue Adresse eines jeden Kalender kann herausgefunden werden indem die Basis URL (https://caldav.mykolab.com/calendars/username%40mykolab.com/) mit einem Webbrowser aufgerufen wird. Nach der Eingabe von User/Passwort werden die Kalender aufgelistet. Klickt man auf einer dieser Kalendar wird in der Adressleiste der Browsers die URL angezeigt.

Synchronisiere mail.de Kalender

Für mail.de sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://kalender.mail.de/calendars/YourMailAdress@mail.de/NameOfCalendar/

Synchronisiere Posteo Kalender

Für Posteo sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://posteo.de:8443/calendars/

Für die professionelle Konfiguration:
https://posteo.de:8443/calendars/username/default/

Synchronisiere Kronolith/Horde mit CalDAV (über/gleich Version 5.1)

Sie können die für ältere Installationen zum Sync mit WebDAV weiter unten finden!
Für Kronolith/Horde sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://server:port/horde/rpc.php/calendars/username/calendar:CalendarID/
Die URL welche angegeben werden kann kann wie folgt innerhalb der WebSeite gefunden werden:
Kalender -> Meine Kalender -> Namen des Kalenders -> editieren (kleines Icon eines Stiftes, rechts vom Namen) -> Abonnement -> CalDAV-Abonnement-Adresse

Synchronisiere Kronolith/Horde ohne CalDAV (unter Version 5.1)

Sie können die für neuere Installationen zum Sync mit CalDAV weiter oben finden!
Für Kronolith/Horde sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen (nur bei WebDAV, für zwei Wege Sync bitte Kronolith als WebDAV Anbieter wählen (beim WebiCal erstellen)):

https://server:port/horde/rpc.php/kronolith/username/calendarname/

Synchronisiere atmail Kalender

Für atmail sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://server:8008/calendars/users/mailaddress/calendarname/
Sie können die komplette CalDAV Server URL innerhalb Ihres atmail Logins unter dem Punkt Kalendereinstellungen finden.

Synchronisiere telenet.be Kalender

Für telenet.be sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://mail.telenet.be/dav/mailaddress/calendarname/

Sie müssen in den Einstellungen der telenet.be Webseite die Einstellung Enable delegation for Apple iCal CalDAV client einschalten.

Synchronisiere OpenCRX Kalender

Für OpenCRX können Sie den "Connection Helper" verwenden um die CalDAV Collection Url zu bekommen:

Die URL wird vergleichbar zu dieser hier aussehen: http://demo.opencrx.org/opencrx-caldav-CRX/CRX/Standard/home/guest/

Synchronisiere Bedework Kalender

Für Bedework sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://server:port/ucaldav/user/username/

Synchronisiere Memotoo Kalender

Für Memotoo sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
http://sync.memotoo.com:443/calDAV/

Synchronisiere Open-Xchange Kalender

Für Open-Xchange sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
http(s)://dav.ServerDomain/

Bitte den CalDAV Anbieter Typ auf Daylight setzen.

Synchronisiere SnapAppointments Kalender

Für SnapAppointments sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://calendar.snapappointments.com/

Synchronisiere WEB.DE Kalender

Für WEB.DE sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://caldav.web.de/your.mailaddress@web.de

Die Meldung, dass der Server nicht alle Funktionen unterstützt ist normal und kann ignoriert werden da die URL hier nur dazu dient die Kalender zu finden. Der Abgleich funtkioniert dann problemlos.

Synchronisiere Yandex Kalender

Für Yandex sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://caldav.yandex.ru

Synchronisiere AOL Kalender

Für AOL sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://caldav.aol.com/

Synchronisiere Daybyday Kalender

Für Daybyday sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
http://caldav.daybyday.de/

Für die geführte Konfiguration des Geburtstagskalenders (automatisches auffinden der Kalender):
http://caldav.daybyday.de/birthdays

Synchronisiere lms.at Kalender

Für lms.at sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://lms.at/xocal-dav/
Bitte die Servarart auf Daylight setzen.

Synchronisiere Fruux Kalender

Für Fruux sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://dav.fruux.com/

Synchronisiere Mailbox.org Kalender

Für Mailbox.org sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://dav.mailbox.org/

Synchronisiere 1CRM Kalender

Für 1CRM sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
http(s)://servername/caldav.php/

Bitte die Servarart auf Daylight setzen.

Synchronisiere MailEnable Kalender

Für MailEnable sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
http(s)://servername:PORT/calendar/

Synchronisiere Contactoffice Kalender

Für Contactoffice sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
http://www.contactoffice.com/dav/

Die Meldung, dass der Server nicht alle Funktionen unterstützt ist normal und kann ignoriert werden da die URL hier nur dazu dient die Kalender zu finden. Der Abgleich funtkioniert dann problemlos.

Es können auch Gruppenkalender konfiguriert werden mit der professionellen Konfiguration, URL:
http://www.contactoffice.com/dav/groups/CalendarName/events/

Synchronisiere GMX Kalender

Für GMX sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://caldav.gmx.net/GanzeGMXMailadresse
Die Meldung dass der Server nicht alle Funktionen unterstützt ist normal und kann ignoriert werden da die URL hier nur dazu dient die Kalender zu finden.

Synchronisiere Tine Kalender

Für Tine sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
http(s)://servername/InstallationsOrnder/calendars/

Synchronisiere Bynari Kalender

Für Bynari sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://servername:PORT/dav/

Synchronisiere Cozy-WebDAV Kalender

Für Cozy-WebDAV sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://servername:PORT/

Synchronisiere Calypso Kalender

Für Calypso sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://servername:PORT/Username/

Synchronisiere Bitrix Kalender

Für Bynari sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://servername.bitrix24.com/bitrix/groupdav.php/s1/Username/

Der exakte Pfad kann unter dem Punkt Mobile connection gefunden werden beim Calendar Grid in Bitrix24.

Synchronisiere One.com Kalender

Für One.com sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://caldav.one.com/principals/

Synchronisiere MobileOffice.biz Kalender

Für MobileOffice.biz sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://mail.mobileoffice.biz/

Synchronisiere FastMail Kalender

Für FastMail sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://caldav.messagingengine.com/dav/

Synchronisiere EVO Mail Server Kalender

Für EVO Mail Server sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://servername:8443/calendars/Username/default/

Synchronisiere k5n WebCalendar ohne CalDAV

Für k5n WebCalendar sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen während der professionellen Konfiguration (nur bei WebDAV, für zwei Wege Sync bitte WebCalendar als WebDAV Anbieter wählen (beim WebiCal erstellen)):

http://servername/installation_folder/icalclient.php

Synchronisiere 1&1 Mail Business (Mailexchange) Kalender

Für 1&1 Mail Business (Mailexchange) sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://dav.mailxchange.de/

Synchronisiere Flowfact Kalender

Für Flowfact sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://dav.flowfact.com/cal.php/

Synchronisiere Blaucloud Kalender

Für Blaucloud sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://BlauCloudUser.blaucloud.de/remote.php/caldav/

Synchronisiere MyMts Kalender

Für MyMts sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://m.mymts.net/dav/

Synchronisiere Mail.com Kalender

Für Mail.com sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://caldav.mail.com/user-principal-uri/

Synchronisiere Nextcloud

Für Nextcloud sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://server:port/nextcloud/remote.php/dav/

Synchronisiere Zoho Kalender

Für Mail.com sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://calendar.zoho.com/caldav/

Synchronisiere cPanel Kalender

Für cPanel sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://servername:2080/rpc.php/

Synchronisiere Bluehost Kalender

Für Bluehost sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://boxXXX.bluehost.com:2080/calendars/Username

Synchronisiere Animana Kalender

Für Animana sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://manaXXX.animana.com:/calendar/Username

Synchronisiere T-Online Kalender

Für T-Online sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://spica.t-online.de/spica-calendar/caldav/

Synchronisiere Teambox

Für Teambox sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

https://live.teambox.eu/

Synchronisiere Bell Kalender

Für Bell sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://dav.webmail.bell.net/

Synchronisiere CoSpace Kalender

Für CoSpace sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender):
https://dav.cospace.cloud/caldav/

Synchronisiere top farmplan Kalender

Für top farmplan sollte die Kalenderurl folgendermaßen aussehen:

Für die geführte Konfiguration (automatisches auffinden der Kalender)$ https://webdav.topfarmplan.de/caldav/